DIE ( LOESUNG ) IST NICHT DIE [ LOESUNG ]

 

Wenn die Loesung vollstaendig ist, ergibt sich aus ihrer Zusammensetzung ein Resultat, das einem System entspricht, das wiederum der Intention entspricht. Wenn die Loesung nicht vollstaendig ist, ergibt sich aus ihrer Zusammensetzung kein der Intention entsprechendes Resultat und kein der Intention entsprechendes System.