Mit jeder Situation ist ETWAS verbunden. Meist nennt man ES Gefühl, man sagt auch, dass man ETWAS spürt. Man nennt ES dennoch nur selten Gespür, nur selten nennt man ES Intuition, nicht immer in dem Bewusstsein, dass Intuition dem Gemeinten einzig entspricht und wesentlich von Emotion verschieden, deswegen zu unterscheiden und nicht synonym zu verwenden ist.

 

Es kann sich gleichende Situationen geben, nicht aber auch nur zwei Situationen, die sich ausreichend gleichen, um von der einen auf die andere schliessen zu können. Wenn Situationen sich in ETWAS gleichen, das sich aus diesem ES erschliesst, kann die Erfahrung auf ein Gemeinsames Gleiches schliessen.