ANTWORTENauf die folgendenFRAGENhaben wir nicht

was wir haben, ist eineSTRATEGIE

___________________________________________________________

THEMEN MOTIVATION ENTSCHEIDUNG PROBLEM KONFLIKT KOMMUNIKATION LOESUNG RESULTAT ERFAHRUNG KREATIVITAET   PERFEKTION   FEHLER   STRATEGIE

__________________________________________________________

STRATEGIE-DESIGN

WAS SOLL ICH TUN ? UND ? WIE SOLL ICH TUN WAS ICH TUN SOLL ?

 

WAS ist  Entscheidung ?

WAS ist Entscheidung als Handlung ? als Haltung ? und als Verhalten ?

WAS sind Alternativen ? WAS sind ihre Argumente ?

____________________________________________________________

RESONANZ-KALIBRATION

WIE  K A N N  ICH LERNEN OHNE LERNEN ZU  M U E S S E N  ?

 

ein Vorbild praktizierter Theorie www.aleksander-huber.com

____________________________________________________________

KOMMUNIKATIONS-FOLGEN UND KOMMUNIKATIONS-WIRKUNGEN

DATEN ? INFORMATION ? PERFEKTION ?

 

WIE kann der Respekt von Mensch zu Mensch selbst im Affekt erhalten werden ?

____________________________________________________________

MOTIVATIONS-DIAGNOSE

WAS MACHE ICH ? WAS MACHE ICH WIE UND WIE MACHE ICH WAS ?

 

WAS ist Motivation ? WAS laesst den Menschen sich WIE zu verhalten ?

 

WAS ist bewusst ?  WAS unterbewusst ? WAS Egoismus ?  WAS Empathie ?

WAS ist Intuition ? WAS ist Ratio ? WAS Emotion ? WAS Instinkt ?

 

und WAS ist Vernunft ?

____________________________________________________________

LOESUNGS-VERMITTLUNG

DIE ' LOESUNG ' IST NICHT DIE LOESUNG !

 

WAS dann ?

____________________________________________________________

MEDIATION

DIE ' LOESUNG ' IST DAS RESULTAT !

 

WAS ist Konflikt ? WAS ist der Konflikt ? WER hat den Konflikt ? WAS kann getan werden ? WER ist zuständig WOFUER ? WER ist beteiligt ? WER ist nicht zu beteiligen ? WER weiß WAS und WIESO. WER weiß WIEVIEL und WOVON ? WAS ist erreicht ? WAS soll erreicht werden ? WAS kann erreicht werden ? WAS muss erreicht werden ? WAS muss WANN und WIE erreicht worden sein und WESWEGEN ? WAS ist verfügbar ? WAS ist nicht verfügbar ? WAS muss verfügbar sein ? WAS muss verfügbar werden ? WAS muss verfügt werden ? WAS kann verfügbar gemacht werden ? WAS kann nicht verfügbar gemacht werden ? WAS ist zu tun, wenn die Verfügbarkeit nicht verfügbar ist ?

____________________________________________________________